Logo Signum Engineering

Advanced - Aufbaukurs

nächster Termin:

Kurstermine 2020 folgen in Kürze

 

jetzt Anmelden

 

DOCSIS® 3.1

DOCSIS 3.1 beinhaltet vielver­spre­chen­de Neuerungen für den Kabelnetzbetreiber, welche Geschwindig­keiten von bis zu 10 Gbit/s im Downstream und bis zu 1 Gbit/s im Upstream ermöglichen. Um DOCSIS 3.1 vollumfänglich aus­nut­zen zu können, sind unter anderem HFC-Netzwerk-Upgrades erforderlich. DOCSIS 3.1 ist für die Kabel­netzbetreiber eine wesentliche Chance, die HFC-Netzinfrastruktur weiter­gehend erfolgreich nutzen, ausbauen und optimieren zu können. Dadurch werden bisherige Investitionen geschützt und HFC bleibt auch in Zukunft weiterhin kon­kurrenz­fähig.

Der Einführungskurs stellt die wichtigsten DOCSIS 3.1 Aspekte auf einem angemessen hohen und verständlichen Niveau vor.

 


Zielgruppe

Techniker (Netz & Zentralen), Installateure, Planer, Projektleiter, Technische Leiter, Entscheidungsträger, Vorgesetzte und Führungskräfte

 


Seminarziel

Der Kurs zeigt die wesent­lichen Unterschiede, Verbesserungen und Möglichkeiten im Vergleich zu DOCSIS 3.0 auf. Er gibt einen guten Einblick in die Funktionsweise der neuen physikalischen Schicht, die Auswirkungen und Anforderungen auf das HFC-Netzwerk und das Verständnis der Geschwindigkeiten (in Sinne von Datendurchsatz), die in einem auf DOCSIS 3.1 basierenden Netzwerk erreicht werden können.

Der Teilnehmer kann wichtige neue Fachbegriffe und deren Bedeutung interpretieren und verstehen. Selbstständige Beurteilung des Einsatzes und Nutzen von DOCSIS 3.1.

Dieser Kurs und das durch die Teilnehmer erlangte Wissen leisten einen wichtigen Bestandteil für eine erfolgreiche Einführung von DOCSIS 3.1 in der Schweiz, sei es im eigenen Betrieb oder im per­sön­lichen Tätigkeitsumfeld.

 


Voraussetzungen

Idealerweise CATV / HFC 1 Kurs oder sehr gute Kenntnisse der HFC-Technologie und DOCSIS.

 


Seminardetails

Dauer 1 Tag
Zeit
 
09.00 bis 17.00 Uhr
(Kurslokal ab 08.30 Uhr geöffnet)
Sprache Deutsch
Ort 6034 Inwil

 


Kosten und Leistungen

CHF 950.-

Die Kurskosten verstehen sich pro Teilnehmer exkl. MWST.

Inklusive sind

  • Kursunterlagen (Hand-out)
  • Block und Kugelschreiber
  • Mittagessen im Restaurant
  • Kaffee & Getränke
  • Pausenverpflegung
  • Gratis Parkplatz

 


Seminarleitung

Kursleiter Signum Engineering

 


Inhalt

Spezifikation

  • Rückblick DOCSIS 3.0
  • DOCSIS 3.1
  • Gründe für D3.1
  • Zielsetzungen

 

DOCSIS 3.1 PHY-Layer

  • Übersicht OFDM und LDPC Fehlerkorrektur
  • Kanalbreiten im Downstream und Upstream
  • OFDM Downstream- und OFDMA Upstream-Kanal
  • Downstream Profile

 

Performancevergleich DOCSIS 3.0 und DOCSIS 3.1

  • Bandbreitenbedarf, Effizienz
  • Störabstandsforderungen
  • Datendurchsatz

 

Proaktives Netzwerkmanagement

  • CableLabs®-Spezifikation
  • Systemkomponenten und Eigenschaften
  • Nutzen und Vorteile
  • Hilfsmittel

 

Migration DOCSIS 3.0 zu DOCSIS 3.1

  • Spektrum-Belegung im Downstream und Upstream
  • Koexistenz mit D3.0
  • Szenario mit/ohne Bandbreitenerweiterung und Bandsplitwechsel
  • Voraussetzungen und Anforderungen

 

Übersicht OFDM Messung und Parameter

  • Spektrumsbelegung
  • Signalpegel OFDM, PLC
  • Fehlerkorrektur
  • Fehlerraten NCP, Codeword, MER
  • Datendurchsatz
  • Pegelmessung am Bandende

 

Ausblick Next Generation DOCSIS

  • Symmetrisches DOCSIS
  • Netzbandbreiten
  • Anforderungen und Auswirkungen

 


Jetzt anmelden

zum Anmeldeformular

 


DOCSIS und CableLabs sind eingetragene Markenzeichen der Cable Television Laboratories Inc.

 

  • Schulung_Signum_1_840.JPG
  • Schulung_Signum_2_840.JPG
  • Schulung_Signum_3_840.JPG